Artikel auf der Website des Katholikentages

Wir sind in 2 Artikeln des Katholikentages verlinkt! Schauen Sie rein: www.katholikentag.de/schwesterpetra
mehr

“Friedenskruste”: Münsteraner Bäcker backen ab sofort ein körniges Brot aus einer Dinkel-Roggenmischung

Je verkauftem Brot kommen 30 Cent dem Hilfswerk Schwester Petra e.V. zu Gute. Wir wollen die Aktion auch auf weitere Orte im Münsterland und darüber hinaus ausweiten. Lassen auch Sie es sich schmecken! Gemeinsam wollen wir “das Brot brechen” und dabei Gutes tun. Artikel aus den Westfälischen Nachrichten als PDF >>...
mehr

101. Deutscher Katholikentag in Münster vom 9. bis 13. Mai 2018

Das Hilfswerk Schwester Petra wird auf dem Katholikentag mit einem Stand auf der Kirchenmeile präsent sein. Gemeinsam mit den Schwestern freuen uns auf Ihren Besuch! Darüber hinaus wird in der Antoniuskirche ein Gottesdienst im syro-malabarischen Ritus stattfinden. In einer Werkstatt erarbeiten wir das Thema: “Schwester Petra – eine Frau sucht inneren Frieden”. Eine 25minütige Bilderschau, die auch auf CD erhältlich sein wird, rundet unsere Präsenz in Münster ab. Detaillierte Informationen...
mehr

Gebetszettel zur Seligsprechung von Schwester Petra

Aus unseren Rundbriefen und persönlichen Kontakten wissen Sie, dass vor einigen Jahren ein Seligsprechungsverfahren für Schwester Petra Mönnigmann eingeleitet wurde. In diesem Zusammenhang hatten wir auch in Oelde Besuch von der indischen Seligsprechungsdelegation, die verschiedene Zeitzeugen über Schwester Petra befragt hat. Alle Unterlagen des Ordens sind inzwischen in Rom eingereicht worden. Den Schwestern ist die Seligsprechung ein großes Anliegen.


mehr

Einladung zum Stifterfest am Weltkindertag (20.09.2017)

Liebe Stifter, liebe Freunde und Förderer der Dienerinnen der Armen, wir laden Sie herzlich zu unserem Stifterfest ein und hoffen, ein interessantes Programm für Sie vorbereitet zu haben. Wir würden uns über eine Zusage unter 02522 838 6718 (Büro Hilfswerk) oder 02524 1500 (Frau Resi Hanses) bzw. vorzugsweise unter hmm@hilfswerk-schwesterpetra.de sehr freuen. Bitte bringen Sie auch Ihre Freunde mit.


mehr

Anschaffung eines Schulbusses für die Gehörlosenschule “Don Bosco”

Seit 1996 betreiben die Schwestern die Don Bosco Schule für Gehörlose in Karakunde bei Kannur und leisten dort hervorragende Förderung im Hinblick auf eine spätere Eigenständigkeit der Kinder. Die Schüler werden täglich gefahren. Da inzwischen eine Oberstufe existiert, ist der alte Schulbus mit 30 Plätzen zu klein und soll verkauft werden zugunsten eines 52sitzigen Schulbusses, mit dem 93 Kinder transportiert werden können. Es ist für die Kinder sehr wichtig, ihren Unterricht mit den speziellen Fördermöglichkeiten wahrnehmen zu können, ohne dass dies an dem Transport scheitert. Staatliche Gelder gibt es hierfür nicht. Die Schule hat sich bereits um ein Bankdarlehen beworben. Wir wollen verhindern, dass diese zusätzlichen Kosten die Schwestern belasten und rufen daher zu Spenden für die Anschaffung dieses Schulbusses auf. Helfen Sie...
mehr